Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Wandgarderobe Birkenstamm
Kreative Ideen für Zuhause

Hol dir mit deiner selbstgebauten Birkenstamm-Garderobe den Wald in deine vier Wände! Die natürliche Optik des Birkenstammes macht deine Garderobe zum tollen Dekostück im angesagten Skandi-Stil, welches gleichzeitig Jacken und Mänteln eine Heimat gibt. Entscheide dabei nicht nur über die Länge deiner Garderobe, sondern auch über die Anzahl ihrer Haken. Du entscheidest!

Anleitung

  • 1

    Sägen

    Für unseren Garderobe haben wir eine Länge von 40cm gewählt. Säge den 80cm langen Birkenstamm also in der Mitte durch, so kannst du zwei 40cm lange Garderoben aus einem Stamm bauen! Die Länge ist natürlich frei wählbar. Vielleicht baust du ja auch eine XXL-Garderobe mit einer Länge von 80cm? Die Schnittstelle kannst du nach dem Sägen mit dem Schleifklotz und 120er-Schleifpapier glattschleifen.

  • 2

    Anzeichnen

    Zeichne nun die Bohrpositionen für die Garderobenhaken an. In unserem Entwurf haben wir die vier Positionen gleichmäßig auf die Länge des Stammes aufgeteilt. Die Positionen liegen nicht genau mittig auf dem Birkenstamm, sondern eher im oberen Drittel der Wölbung. Nimm zur Not die Zeichnung zur Hilfe.

  • 3

    Vorbohren

    Bohre die Löcher für die Haken mit dem 10mm-Holzbohrer an den markierten Stellen. Achte darauf, dass alle Bohrungen eine Tiefe von 20mm haben, damit die Haken später auch gut stecken bleiben. In der Zeichnung kannst du den Eintrittswinkel des Bohrers sehen: Bohre leicht von oben in die Mitte des Stammes, damit die Haken später nach oben gerichtet im Stamm stecken.

  • 4

    Rundstab sägen

    Säge den Rundstab in 70mm lange Stücke; über die Anzahl der Stücke entscheidest du. Schleife dann die Sägeschnitte und Kanten deiner Rundstäbe mit dem 120er-Schleifpapier und einem Schleifklotz glatt, damit sich später keine Splitter lösen.

  • 5

    Rundstäbe einlassen

    Stecke deine abgelängten und geschliffenen Rundstäbe bis zum Anschlag in die Bohrungen im Birkenstamm.

  • 6

    Aufhängung

    Hänge deine Garderobe mit passenden Schrauben und Dübeln an deiner Wand auf. Bohre hierzu mit einem 5mm-Holzbohrer zwei Löcher mittig durch deine Garderobe. Die Bohrungen sollten jeweils auf einer Seite im äußeren Bereich deiner Garderobe liegen. Nimm zur Not die Zeichnung zur Hilfe.

    Lass dich nun in deinem OBI Markt zu passenden Dübeln für deine Wand beraten. Danach kannst du deine Bohrungen und Dübel in die Wand einlassen und die Garderobe mit den 5x100mm-Schrauben an der Wand fixieren. Fertig!

Nach Oben