Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Vogelfutterhaus
Kreative Ideen für Zuhause

Heimische Vogelarten brauchen immer ein bisschen Unterstützung, wenn es um Futter geht – und das kannst du jetzt nicht nur im Winter machen, sondern mit deinem selbstgebauten Vogelfutterhaus sogar das ganze Jahr über. Nimm einfach eine Kunststoffbox aus deiner Küche, befülle sie mit Futter und stelle sie in dein Futterhaus, die Vögel können sich dann von beiden Seiten daran bedienen. Und natürlich kannst du das Vogelfutterhaus auch in deinen Lieblingsfarben gestalten!

Anleitung

  • 1

    Bretter ablängen

    Schneide zunächst dein Glattkantbrett in den folgenden Längen ab:

    2x 150mm
    2x 170mm
    1x 190mm

    Schleife die Kanten und Flächen danach gut ab.

  • 2

    Dach verbinden

    Verbinde ein Brett mit 170mm Länge und ein Brett mit 190mm Länge mit zwei Schrauben über Eck auf Stoß, sodass das 170er Brett vor das 190er Brett stößt. Bohre die Schraublöcher vorher mit einem Holzbohrer vor.

  • 3

    Unterteil verbinden

    Nimm nun das übrige Brett mit 170mm Länge als Mittelteil und lass die beiden Bretter mit 150mm Länge seitlich davor stoßen. Verbinde alles ebenfalls mit je zwei Schrauben.

  • 4

    Dach aufsetzen

    Positioniere zum Schluss das Dach mittig auf dem Unterteil und mach mittig über den Kanten der Seitenteile eine Markierung auf die Kanten des Daches. Diese Markierungen verbindest du dann je Seite auf der Oberseite des Daches. Lege nun das Dach hin und zeichne pro Dachseite zwei Bohrpositionen an. Bohre dann jede Markierung senkrecht nach unten hin vor, setze das Dach auf und verschraube es mit dem Unterteil durch die Bohrlöcher.

  • 5

    Individualisieren

    Du kannst dein Haus nun mit wetterfester Farbe nach deinen Wünschen gestalten!

  • 6

    Haus aufhängen

    Zeichne dort, wo beide Dachhälften sich treffen mittig eine Markierung für den Haken an und drehe dann den Haken senkrecht ein. Knote nun ein Baumwollseil am Haken fest und hänge das Haus mit dem Seil an einem von dir gewählten Ort auf.

  • 7

    Futterstation befüllen

    Zum Befüllen musst du nun einfach den Untersetzer in das Haus stellen und Futter einfüllen. Fertig - jetzt können die Vögel kommen!

Nach Oben