Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Tischläufer Tapete
Kreative Ideen für Zuhause

Wenn du die Tische für deine Hochzeitsgäste dekorierst, kommst du meist nicht um einen Tischläufer in der passenden Farbe herum. Mit diesem selbstgemachten Tischläufer aus Tapete kannst du nicht nur deine Wunschfarbe verwenden, sondern hast sogar ein festeres Material, das noch dazu licht- und schmutzbeständig ist. Du kannst den Tischläufer zudem genau passend auf deine Tische zuschneiden und hast so mit wenig Aufwand einen tollen Muster- oder Farbakzent.

Anleitung

  • 1

    Länge bestimmen

    Bestimme zunächst, wie lang dein Tischläufer werden soll, indem du die Länge deines Tisches ausmisst. Dabei entscheidest du, ob der Tischläufer an den Enden herunterhängen soll oder nicht. Plane bei der Länge an jedem Ende circa 5cm mehr ein, damit du die Tapete umschlagen kannst.

  • 2

    Zuschneiden und umschlagen

    Rolle die Tapete aus und schneide sie passend zu. Klebe anschließend an beiden Enden auf die Rückseite der Tapete einen langen Streifen doppelseitiges Klebeband. Ziehe die Folie ab, schlage die Tapete um und achte darauf, dass sie fest haftet. Drehe deinen Tischläufer um, platziere ihn auf deinem Tisch und fang an zu dekorieren.

  • 3

    Alternative

    Alternativ kannst du auch eine andere beliebige Form aus der Tapete ausschneiden. Bei Bedarf kannst du außerdem die Längsseiten umschlagen.

Nach Oben