Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Passende Themen
#Räume dekorieren

So dekorierst du ein Kinderzimmer

Kreative Ideen für Zuhause
Ein Kinderzimmer lebt vor allem durch Farbe, Muster und Spielzeug. Mithilfe von passenden Farben, Möbeln und Accessoires kannst du ein Kinderzimmer dabei mit dem richtigen Konzept nicht nur lebendig und lebensfroh, sondern auch kindgerecht einrichten. Wir haben dir hier einige Beispiele zusammengestellt, mit denen du ein Kinderzimmer ordentlich aufwerten und dekorieren kannst. Von der Wandgestaltung bis zum Höhlenbau ist einiges möglich – lass dich inspirieren!
  • Individuelle Wandleuchte

    Ein sehr stimmungsvolles Deko-Element ist diese selbstgebaute Wandleuchte. Das Motiv kannst du dabei nach deinen Wünschen aussuchen, kreativ gestalten und aus einer Platte aussägen. Das Motiv wird dann an die Wand gebracht und per LED-Streifen mit Kleinspannung betrieben hinterleuchtet. Das ist eingeschaltet ein richtiger Hingucker. Hier geht’s zur Anleitung für die Motivleuchte

  • Wandkissen

    Wandkissen eignen sich nicht nur, um die Raumakustik zu verbessern – du kannst mit ihnen auch kreativ einen Raum verschönern. Mit unterschiedlichen Formen und Stoffen in verschiedenen Farben kannst du das Zimmer im Handumdrehen aufwerten. Im unteren Bereich kannst du die Wandkissen auch zum Sitzen, Anlehnen oder als Schutzpolster beim Toben benutzen. Angebracht werden die Wandkissen entweder mit Montagekleber oder mit selbstklebendem Klettband. Mehr Ideen mit Wandkissen gibst hier

  • Motive mit Wandfarbe

    Wandfarbe lässt sich nicht nur im Großen einsetzen, um dem Raum eine passende Atmosphäre zu verleihen. Du kannst mit ihr auch Muster, Formen oder Motive an eine Wand bringen und so den Raum verwandeln, etwa mit Punkten, Streifen oder zum Beispiel einer Berglandschaft. Dazu benötigst du lediglich Kreppband zum Abkleben, ein paar Pinsel und die passende Wandfarbe. Probiere es aus! Viele Ideen zur Wandgestaltung mit Farben

  • Kuschelhöhle

    Eine Kuschelhöhle macht in Kinderköpfen unglaublich viel her und ist mit wenigen Handgriffen gebaut: Aus abgehängten Vorhängen mit Teppich darunter und vielen Kissen drum herum entsteht eine kuschelige Stoff-Höhle zum Lesen, Verstecken und Spielen. Wenn du die Stoffe passend zum Rest im Raum wählst, hast du gleichzeitig einen dekorativen Bereich, welcher das Zimmer gemütlich macht und aufwertet. Mit kleinen Lichterketten daran wird es noch gemütlicher. Machts euch richtig kuschelig mit unseren Kuschelecken

  • Tapete an Möbel

    Mit Tapete kann man nicht nur ganze Wände tapezieren, sondern auch im Kleinen für Verschönerung sorgen – beispielsweise als dekorative Rückwand in Regalen. Wähle passend zum Regal und Raum eine Tapete oder streiche das Regal passend zur Lieblingstapete, mit der du das Regal verschönern möchtest. Dann kannst du die Tapete entweder an der Wand befestigen und das Regal davorhängen, oder du bringst die Tapete direkt am Regal an. Ein schönes Detail, welches die Zimmergestaltung abrundet. Mehr Dekoideen mit Tapete

  • Tipi

    Dieses klappbare Kinder-Tipi dient nicht nur als kleines Zelt zum Verstecken und Spielen, sondern kann auch ein schickes Deko-Objekt im Kinderzimmer sein. Beim Bau kannst du die Hölzer in einem passenden Farbton streichen und den Stoff ebenso passend auswählen. Zusammen mit dem Rest der Zimmergestaltung wirkt das Tipi wie ein kleines Häuschen und kann, wenn es nicht mehr benötigt wird, zusammengeklappt und weggestellt werden. Hier gehts zur Anleitung für unser Zelt

  • Tape Art

    Wusstest du, dass du auch mit Klebeband an der Wand kreativ werden und einen Raum aufwerten kannst? Bei sogenannter Tape-Art bringst du mit farbig passendem Klebeband Muster oder Motive an die Wand. Für Motive eignen sich besonders angesagte geometrische Designs, bei denen du das Motiv aus einzelnen Linien zusammensetzt. Aber auch einfache Formen oder Muster sind schnell umgesetzt und hübschen als Wanddeko das Zimmer auf. Noch mehr Ideen mit Tape findest du hier

Nach Oben