Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
CREATE! Lieblingsfarben – entwickelt mit Interior Designern anhand aktueller Trends
Passende Themen
#Dekoration
Selbst gestaltete Skulptur in Steinoptik
Kreative Ideen für Zuhause

Deiner Einrichtung fehlt noch der gewisse persönliche oder extravagante Touch? Dann ist eine selbst gestaltete Skulptur in Steinoptik sicher genau das Richtige für dich. Mit wenigen Mitteln kannst du relativ einfach die ausgefallensten Formen aus einem Styroporblock modellieren. Und mit der richtigen Oberfläche in Steinoptik verleihst du deiner Skulptur dann noch den letzten Schliff und schaffst ein absolut einzigartiges Wohnobjekt.

Produkte, die du benötigst

Styropor EPS 040 WI/DI/DZ 100 mm
1
18,49*
9.25 € / m²
Knauf Easy Putz Schneeweiß Matt Fein 1 mm Körnung 10 kg
1
30,99*
3.1 € / kg
1
LUX Universal-Schleifpapier K180
1
LUX Universal-Schleifpapier K80
1
LUX Cuttermesser 9 mm Metallgehäuse
1
LUX Flachpinsel Lacke Kunstharz Classic 30 mm

Anleitung

  • 1

    Formfindung

    Fließende, freie Formen prägen den Stil deiner Skulptur, die nahezu jede Form annehmen kann. Eine Skizze auf einem Blatt Papier hilft dir bei der Visualisierung deiner Ideen. Sei kreativ und tob dich aus! Falls du noch keine Idee im Kopf hast, lass dich einfach von unseren Formen inspirieren.

  • 2

    Aufzeichnen

    Mit einem Filzstift kannst du dir deine Form grob auf den Styroporblock zeichnen oder du schneidest ganz frei nach deinem Gefühl. Für unsere Skulpturen haben wir einen Styroporblock mit einer Stärke von 100mm gewählt. Entscheide selbst, welche Dicke deine Form erhalten soll und variiere die Stärke ganz nach deinen Wünschen.

  • 3

    Ausschneiden

    Nun schneidest du mit einem Cuttermesser oder einem langen Küchenmesser deine Form aus dem Block heraus.

  • 4

    Modellieren

    Nachdem du die grobe Form herausgeschnitten hast, verleihst du deiner Skulptur ihre einzigartige Form. Mit Cuttermesser und Schleifpapier modellierst du dein Stück frei nach deinen Wünschen. Mit einem 80er-Schleifpapier erhältst du sehr schnell ein tolles Ergebnis. Für eine glattere Oberfläche und feinere Details bearbeitest du deine Styroporskulptur zusätzlich mit einem 180er-Schleifpapier. Schleife erst vorsichtig, um ein Gefühl für das poröse Material zu entwickeln. Du wirst schnell merken, wie einfach sich deine Ideen umsetzen lassen.

  • 5

    Oberfläche

    Damit deine Skulptur auch die richtige Oberflächenstruktur bekommt, streiche mit einem Pinsel eine dicke Schicht Easy Putz auf. Wenn du sie farbig gestalten willst, kannst du sie nach dem Trocknen mit einer Wandfarbe anpinseln. Jetzt musst du nur noch einen passenden Platz für dein Kunstwerk finden!

Hast du Ideen oder Anregungen?