Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

In 7 Schritten zur Skyline im Kinderzimmer

Kreative Ideen für Zuhause
Das Kinderzimmer ist der Raum in deinem Zuhause, der speziell für die kleinsten Bewohner entworfen wurde. Hier wird nicht nur geschlafen, sondern auch gespielt, gelernt und getobt. Deshalb kann die Einrichtung des Kinderzimmers eine echte Herausforderung sein. Die Auswahl der Möbel, die Wandgestaltung und Deko hängt von der Größe des Raumes und natürlich den Wünschen des Kindes ab. So wird das Kinderzimmer schnell von einem Sammelsurium an unterschiedlichen Möbeln dominiert – nicht nur wenn sich mehrere Geschwister ein Zimmer teilen. Durch ein ausgewähltes Thema kannst du unterschiedliche Einflüsse vereinen: zum Beispiel mit einer Skyline. Wir zeigen dir, wie du mit einer Skyline das Kinderzimmer in eine kleine Stadt verwandelst.
  • Farbkonzept passend zum Thema

    In einem Kinderzimmer kannst du richtig mutig sein, was die Gestaltung der Wände angeht. Bedenke jedoch bei der Planung, dass es nicht zu bunt wird. Schließlich bringen die Kleinen eine Menge Spielsachen, Bücher und Kuscheltiere mit, die bereits für jede Menge Farbe sorgen. Lege dich am besten auf eine Farbe fest, die du in unterschiedlich abgeschwächten Varianten verwendest. In unserem Beispiel verwenden wir ein gedecktes Blau, das mit Weiß in unterschiedliche Töne aufgehellt wird. Es lässt sich wunderbar mit weißen Möbeln und Holz kombinieren. In deinem OBI Markt findest du eine große Auswahl an passenden Farben. Hier gibt es sowohl Wandfarben als auch Lacke für deine Möbel. So kannst du auch deine Heizung passend streichen. Mehr Kinderzimmer Ideen entdecken

  • DIY Bett Moritz ganz individuell

    Ein gemütliches Bett darf in keinem Kinderzimmer fehlen. Deshalb haben wir gleich zwei Vorschläge für dich. So findest du das richtige Bett zum Schlafen, Einkuscheln, Bücher lesen und Hörspiel lauschen.

    Moritz ist in unterschiedlichen Größen konfigurierbar und wie gemacht für ein Skyline-Kinderzimmer. Warum? Das Haus ist aufgebaut wie ein eigenes kleines Haus. Für ein einheitliches Bild kannst du Bett und Wand in der selben Farbe streichen. Die entsprechende Wandfarbe sowie den passenden Lack kannst du dir bei unserem Farbmischservice anmischen lassen. In unserem Beispiel sind die Flächen hinter dem Bett Moritz mit einem kräftigen Blau deutlich abgesetzt, sodass das Bett in Szene gesetzt wird. Selbst der fehlende Schornstein kommt hier an seinen richtigen Platz. Kinderbett Moritz entdecken

  • IKEA** Hack: Vom Bett zum Häuschen

    Das MALM Bett von IKEA kannst du mit ein paar Materialien aus dem OBI Markt zu einem besonderen Rückzugsort für dein Kind machen. Mit Wänden und einem Dach aus Holz wird das MALM Bett zum gemütlichen kleinen Häuschen mit viel Stauraum. Da das MALM Bett weiß ist, empfiehlt es sich, den Innenraum ebenfalls in Weiß zu streichen. Die Außenseiten lassen sich ideal der Wand dahinter anpassen.

  • Mobiles Lesehaus für Gemütlichkeit

    Auch das DIY Lesehaus passt als gemütlicher Rückzugsort in das Skyline-Kinderzimmer. Und das Beste daran: es ist mobil. Also schlag morgens das kuschlige Lager im Wohnzimmer auf und nutze es abends im Kinderzimmer – so ist der Weg ins Bett nicht mehr so weit. Alle Bücher fahren beim Umzug einfach in einem Fach unter der Sitzfläche mit. Und Sitzkissen und weiche Polster sorgen dafür, dass deine Liebsten das Haus gar nicht mehr verlassen wollen. Ein schönes Highlight ist übrigens die passende Leselampe. Die hilft beim Lesen und spendet noch mehr Gemütlichkeit. Dank des Leimholzes kannst du das Lesehaus passend zur Skyline im Kinderzimmer lackieren. Zum DIY Lesehaus

  • DIY Regale für Spielzeug und Bücher

    Hast du Regalböden über? In einem Kinderzimmer kann es nie genug Stellflächen geben. Selbst in unterschiedlichen Längen können sie gemeinsam stimmig wirken. Schleife Holzböden einfach ab und bepinselt sie neu. PVC beschichtete Böden besprühst du am besten. Um Flächen auszusparen oder coole Muster zu kreieren, solltest du die Stellen im Vorfeld ordentlich abkleben. Wenn du die Böden jetzt im gleichen Farbton gestaltest, fallen die unterschiedlichen Regale gar nicht mehr auf. Hier finden nun Bücher, Kuscheltiere und Pflanzen ihren Platz.

  • Großstadt-Feeling dank Tape Art

    Vervollständige die Skyline mit Tape Art. Mit den Klebebändern kannst du ganze Gebäude an die Wand bringen und so aus dem Kinderzimmer eine bunte Großstadt machen. Fehlen dürfen dabei natürlich auch Accessoires, wie Straßenlaternen nicht. Die Glühbirne, die direkt von der Decke baumelt, bringt diese sogar zum Leuchten. Du merkst, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Weitere DIY-Ideen mit Tapes

  • Ein luftiger Schreibtisch für das Skyline-Zimmer

    Auch den Schreibtisch integrierst du in das neue Konzept des Kinderzimmers. Montiere die Tischplatte direkt an der Wand. So ersparst du dir unnötiges Gewusel unter dem Tisch und lässt den Raum luftiger wirken. Und mit der passenden farblichen Gestaltung wird er zum Teil der Skyline.

Nach Oben