Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Minimalistisch

    Knote das Garn an den Metallring und fixiere den Knoten mit etwas Heißkleber. Wickle das Garn mehrfach um den Metallring. Wenn es zu sehr verrutscht, nimm auch hier Kleber zur Hilfe. Trage den Kleber tropenweise nur auf der Rückseite des Rings auf – ein Tropfen Kleber und dann direkt das Garn darauf geben. Warte ein wenig, bevor du den nächsten Klebepunkt auf der anderen Seite setzt. Die Anzahl der Wicklungen ist dir überlassen. Knote das Ende fest und fädle deine liebsten Trockenblumen ein. Mit einem Ankerstich kannst du abschließend ein Stück Garn zum Aufhängen befestigen.

  • 2

    Akzentuiert

    Der Metallring wird bei diesem Look nur zu einem Teil mit Trockenblumen geschmückt. Um die Trockenblumen am Ring zu befestigen, kannst du das Universaltalent Heißkleber nutzen oder aber einen dünnen Draht, mit dem du die Trockenblumen einzeln oder gebündelt an den Ring bindest. Das braucht ein bisschen Übung – lass dich nicht entmutigen und probier so lange herum, bis du deine Anordnung gefunden hast und alles festsitzt. Das i-Tüpfelchen erzielst du entweder mit einem dicken Schleifenband, an dem du den Ring aufhängst, oder mit einem schicken Messingnagel.

  • 3

    Üppig

    Du liebst üppige und sinnliche Designs? Dann trau dich ruhig, einen ganzen Kranz zu binden. Auch hier kannst du entweder Kleber oder einen Draht verwenden, um die Blumen zu fixieren. Außerdem kann es sinnvoll sein, in zwei "Schichten" zu arbeiten: Befestige zunächst die Pflanzen, die die Basis bilden, und ergänze dann diese Grundlage mit den Highlight-Pflanzen, also den besonders großen oder besonders farbigen. Das erleichtert dir eine gleichmäßige Gestaltung. Beachte aber, dass du für einen üppigen Kranz nicht an der Menge der Pflanzen sparen solltest – hier gilt: viel hilft viel.

  • 4

    Wo sie zu finden sind

    Trockenblumen bekommst du in deinem OBI Markt. Lass dich dort zum aktuellen Sortiment beraten.

Nach Oben