Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Ein Steckbrett voller Trockenblumen
Kreative Ideen für Zuhause

Ein hübsch arrangiertes Steckbrett mit Trockenblumen verleiht deiner Fensterbank oder deinem Esstisch einen romantischen Look. Welche Farben und Blumen du verwendest, bleibt komplett dir überlassen – passe das Steckbrett einfach an deine Wohnungseinrichtung an und arrangiere es frei nach deinen Wünschen. Statt Messing- kannst du auch ein Alurohr verwenden.

Anleitung

  • 1

    Brett zuschneiden

    Miss deine Fensterbank genau aus und schneide das Brett auf die benötigten Maße zu.

  • 2

    Schleifen

    Schleife das Holz sorgfältig ab und entferne den Schleifstaub.

  • 3

    Anordnen

    Wie viele Trockenblumen möchtest du ungefähr in deinem Brett unterbringen? Sollen sie wild verteilt werden, geradlinig aneinandergereiht oder sich beispielsweise nur auf einer Hälfte des Brettes befinden? Mache dir mit einem Bleistift Markierungen für die Bohrlöcher.

  • 4

    Bohren

    Bohre mit dem 8mm-Bohrer 1 cm tiefe Löcher in das Holz. Tipp: Markiere den Bohrer an der entsprechenden Stelle mit Kreppband, damit du siehst, wie tief du ins Holz bohren darfst. Achte darauf, möglichst gerade zu bohren.

  • 5

    Bemalen

    Gestalte das Brett individuell und passend zu deiner Einrichtung. Ob einfarbig und eher schlicht oder mit wilden Mustern, bleibt dir überlassen.

  • 6

    Rohre ablängen

    Länge die Rohrstücke mit dem Rohrschneider ab. Du kannst selbst entscheiden, ob die Stücke gleich oder unterschiedlich lang sein sollen. Gegebenenfalls musst du die Enden ein wenig mit einer Feile oder grobem Schmirgelpapier entgraten – so nennt man das Entfernen der scharfen Schnittkanten.

  • 7

    Mattieren, polieren oder lackieren

    Du entscheidest, welche Optik deine Rohre bekommen sollen: Für einen schönen Glanz lohnt es sich, das Messing ordentlich zu polieren. Für einen matten Look schleifst du sie einfach ein wenig mit einem Schleifvlies an. Oder du liebst es bunt? Dann bastele mithilfe von Zahnstochern und einem alten Stück Karton eine Aufsteckvorrichtung, in die du die Röhrchen stecken und bequem mit Sprühfarbe lackieren kannst.
    Egal für welche Oberfläche du dich entscheidest: Fixiere das Ergebnis mit Klarlack.

  • 8

    Wo sie zu finden sind

    Trockenblumen bekommst du in deinem OBI Markt. Lass dich dort zum aktuellen Sortiment beraten.

Nach Oben