Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
Passende Themen
#Räume dekorieren

DIY-Deko

Kreative Ideen für Zuhause
Schon kleine Veränderungen, Ideen und DIY-Dekostücke können deinem Bad einen neuen Look geben! Nicht nur die Auswahl von Deko, sondern auch die Zusammenstellung von Materialien und Farben beeinflusst den Look deines Bads - und somit auch deinen Start in den Tag. Wir haben ein paar trendbewusste Ideen für dich gesammelt – lass’ dich inspirieren. Und dann: Mach deins draus!
  • Zeit für DIY!

    Auch im Bad gilt: Selbstgebaute Deko lässt sich wunderbar deinem gewünschten Stil anpassen. Nicht nur die Auswahl deiner DIY-Stücke, sondern auch ihre farbige Gestaltung entscheidet über den Look deines Bads.
    Deko-Elemente aus Beton geben deinem Bad einen lässigen, modernen Look. Das Beste: Vom Zahnputzbecher bis zur Uhr kannst du verschiedenste Dinge aus Beton selbst gestalten: Ob praktische Einrichtungsgegenstände oder Deko! Eine Anleitung dazu findest du weiter unten verlinkt.
    Je nachdem, wie du die Beton-Elemente streichst, veränderst du ihren Look und somit auch den deines Bads. Goldene Farbakzente wirken besonders edel. Oder du gibst mit belebenden Farbtönen deinem Morgen im Bad etwas Frische.
    Dasselbe gilt auch für angesagte Rohrmöbel! Ein Regal aus Rohren wirkt in schwarz eher urban, kann aber mit einem Anstrich in Gelb deinem Morgen einen Frischekick verpassen. Hier geht’s zur DIY Wanduhr

  • Grüne Akzente am Morgen

    Auch im Bad lockern grüne Akzente deine Einrichtung auf und lassen es frisch und lebendig wirken. Ideal, um morgens so richtig wach zu werden. Deko-Elemente in Kupfer oder Gold verleihen deinem guten Morgen zugleich einen Hauch von Eleganz und Wärme. Der DIY Pflanzbank kombiniert beides: Angesagtes Kupfer und Platz für Grünes! Ihn findest du ebenfalls weiter unten verlinkt. Zur DIY Pflanzbank

  • Ran an die Farbe!

    Nicht nur im Blumentopf gibt Grün deinem Start in den Tag einen ordentlichen Schub! Ob eingerahmt als Wandbild, als angestrichenes Deko-Element oder als Farbe der Handtücher. Grün gibt dir einen ordentlichen Frische-Kick! Auch an deiner Wand macht es sich hervorragend: Wie wäre es mit einer Wand im trendigen Ombré-Look? Die bringt nicht nur Farbe in dein Bad, sondern lässt es auch größer wirken. Eine Anleitung dazu findest du unten verlinkt! Mit der Farbwahl bestimmst du auch hier maßgeblich über die Wirkung deines Bads. Dunkles Grün wirkt beruhigend und hat besonders in der Kombination mit Kupfer- und Goldelementen einen Hauch Eleganz. Mit helleren Blau- und Grüntönen hingegen wirken deine Wand und somit auch das Bad besonders lebendig. Aber du kannst deine Ombré-Wand in jeder Farbe und passend zu deinem Stil umsetzen. Entdecke die klassische Blumenampel

  • Es sind die kleinen Dinge

    Kleine Akzente reichen völlig, um deinem Bad Persönlichkeit und Individualität zu schenken. Im zarten DIY-Bilderrahmen startest du deinen Tag so mit allem, was dir gute Laune macht: Zarte Blumen, ein motivierender Spruch oder ein Foto deiner Liebsten. Den Link zum Selbstbau-Set findest du weiter unten! Zum DIY Wandglasrahmen

  • Schwebend leicht

    Eine Hängeampel lockert deine Badeinrichtung auf – und kann sogar praktisch in deiner Morgenroutine eingesetzt werden. Statt Pflanzen kannst du hier Kamm, Zahnbürste oder andere Badutensilien aufbewahren und hast immer griffbereit, was du für einen guten Start in den Tag brauchst. Den Link zur Hängeampel findest du weiter unten.

  • Dekorativ und praktisch

    Es sind die kleinen Dinge, mit denen du nicht nur dein Bad, sondern auch deinen Morgen gestaltest! Denn wie immer bei DIY gilt: Mach ganz deins draus! Die DIY Kupfervase zum Beispiel kannst du für natürliche Akzente im Bad nutzen und frische oder auch Trockenblumen darin einsetzen. Genauso gut lässt sich die Vase aber auch als außergewöhnlicher Zahnbürstenhalter benutzen! Werde kreativ und nutze verschiedene DIY-Stücke ganz so, wie du es willst.
    Weiter unten findest du den Link zur DIY Kupfervase. Entdecke die DIY Kupfervase

  • Praktische Deko in deinem Stil

    Deine selbstgebaute Deko kannst du nicht nur farbig ganz deinem Geschmack anpassen, du kannst sie auch nutzen, wie es dir beliebt und wie es für dich am praktischsten ist. Am selbstgebauten Schmuckhalter findet – klar, der Name verrät es – dein Schmuck Platz und verhedderte Ketten sind kein Thema mehr im Bad. Aber auch Haargummis, deine Uhr oder Haarbänder lassen sich so organisieren und sind ansprechend präsentiert. Auch den DIY Schmuckständer findest du unten verlinkt. Zum DIY Schmuckbaum

Nach Oben