Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Der perfekte Boden für das Kinderzimmer

Kreative Ideen für Zuhause
  • Die wichtigsten Eigenschaften

    Der Bodenbelag im Kinderzimmer sollte im besten Fall folgende Merkmale aufweisen: pflegeleicht, rutschfest, fußwarm und elastisch, schadstofffrei, gelenkschonend und rückfedernd sowie schallisolierend (leise).

  • Korkboden

    Korkboden ist ein sehr natürlicher Fußboden. Er ist nicht nur ein warmer Bodenbelag, sondern auch gelenkschonend und ein effektiver Schallschlucker. Korkböden sind zudem leicht zu reinigen und eignen sich dadurch gut für Kinderzimmerböden. Dank der Schutzsicht ist Kork außerdem ein robuster und langlebiger Bodenbelag. Auch gestalterisch ist Kork eine gute Lösung für das Kinderzimmer: Der Boden strahlt Ruhe und Wärme aus und schafft somit eine angenehme Raumatmosphäre. Zudem lässt sich Kork ebenfalls in der Wandgestaltung mit aufnehmen und kann auf diese Weise eine Verbindung zwischen Wand und Boden herstellen. Einziger Nachteil: Es könnte sein, dass schwere Möbel schnell unschöne Abdrücke hinterlassen können. Korkböden und Zubehör gibt’s bei OBI

  • Laminatboden

    Laminatboden ist ein recht pflegeleichter und unempfindlicher Bodenbelag. Die Oberfläche ist sehr robust, kratzfest und lichtecht. Außerdem ist der Boden allergikerfreundlich. Allerdings kann sich die Oberfläche von Laminat sehr schnell abkühlen, was ein Nachteil für das Spielen auf dem Boden sein kann. Zudem verträgt Laminat Feuchtigkeit nicht gut: Sollte ein Glas Wasser auf dem Boden fallen, muss dies schnell entfernt werden, sonst kann es eventuell zu Schäden kommen. Hier findest du Laminat für jeden Geschmack

  • Parkett

    Parkettböden sind immer eine gute Wahl. Holz als Naturmaterial trägt zu einem positiven Raumklima bei. Parkett ist zudem ein warmer Bodenbelag, der ohne viel Aufwand zu reinigen ist. Um noch mehr Wärme und Polsterung des Bodens zu gewährleisten, kannst du einen passenden Teppich zum Spielen oder zum Einteilen in verschiedene Zonen auf dem Holzboden legen.

    Parkett ist allerdings nicht sehr kratzfest und strapazierfähig wie andere Bodenbeläge und auch recht teuer in der Anschaffung. Dafür ist das Material besonders langlebig, denn es kann bei Bedarf überarbeitet werden. Zur großen Parkettauswahl bei OBI

  • Teppich

    Kinder lieben es, auf einem weichen und warmen Teppich zu spielen! Teppichboden ist ein sehr warmer und leiser Belag, der für ein angenehmes Raumklima sorgt. Es gibt Teppiche zudem in den verschiedensten Mustern, Farben und Texturen. Teppichböden können jedoch nur gesaugt werden und es bleibt immer ein wenig Staub zurück, sie sind somit nichts für Allergiker. Möchtest du im Kinderzimmer einen Teppichboden verlegen, empfehlen wir dir, einen kurzflorigen Teppich zu wählen.

    Tipp: So genannte Teppichfliesen kannst du je nach Bedarf und ohne großen Aufwand austauschen. Teppiche und Teppichböden bei OBI

  • Linoleum

    Linoleum wird nicht nur gerne in Kindergärten und Schulen verwendet, sondern auch in Kinderzimmern. Das Naturmaterial ist weichmacher- und schadstofffrei und zudem ein sehr pflegeleichtes Material. Die Oberfläche ist außerdem robust und widerstandsfähig. Linoleum hemmt nicht nur den Trittschall, sondern ist auch rutschfest, was gut für tobende Kinder ist. Es kann feucht gereinigt werden und ist in vielen Dekoren erhältlich, so kannst du es ideal an deine Einrichtung anpassen.

  • Vinylboden

    Vinylboden ist ein warmer und weicher Fußbodenbelag, der wasserfest und somit sehr pflegeleicht ist. Seine robuste Oberfläche schützt vor Dellen und Kratzern und eignet sich daher gut für Kinderfußböden. Vinylböden besitzen außerdem nicht nur eine gute Trittschalldämmung, sondern sorgen auch für Flexibilität und Polsterung. Vinyl gibt es mittlerweile in den verschiedensten Farben, Mustern und Designs, sodass du es problemlos an deine Einrichtung anpassen kannst. Es ist zudem mithilfe seiner Klicktechnik ohne viel Aufwand zu verlegen. Pflege- und montagefreundliche Vinylböden gibt’s hier

Hast du Ideen oder Anregungen?