Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.
DIY Ideen mit Anleitung
Stilwelten & Gestaltungstipps
Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Bilder und Dekoration kombinieren

Kreative Ideen für Zuhause
Deine Bilderwand muss nicht ausschließlich aus Bildern im Rahmen bestehen – sie lassen sich wunderbar mit anderen Deko-Artikeln kombinieren und geben deinem Zuhause einen unvergleichlichen, individuellen Look. Wir zeigen dir ein paar Beispiele, wie du deine Bildergalerie mit Dekoration aufwerten kannst.
  • Makramee

    Du stehst total auf den Boho-Look? Wie wäre es dann mit einem Bilder-Medley aus verschiedenen Größen und Farben in einem lockeren Raster, kombiniert mit Makramee? Das Garn ist in unterschiedlichen Farben erhältlich und lässt sich zu einem wunderschönen Wandbehang knoten.

  • Leuchten

    Mit Leuchten bringst du deine Bilder so richtig zur Geltung – egal, ob es Spots an der Decke sind, die einen Lichtkegel auf dein Bild werfen oder eine Tischleuchte, die vor dem Bild platziert ist. Ebenfalls wirkungsvoll ist das Zusammenspiel von Fotos und einer Lichterkette. Hier wird jedes einzelne Bild von den kleinen Lampen beleuchtet und bringt ganz nebenbei eine Portion Gemütlichkeit in deine vier Wände.

  • Uhr

    Hat deine Uhr es verdient, in Szene gesetzt zu werden oder passt sie farblich einfach nur gut zu den anderen Rahmen? Dann integriere sie in deine Bilderwand. Denn was gibt es Schöneres, als Ästhetik und Funktionalität miteinander zu verbinden?

    Achte dabei darauf, dass die Größe der Uhr verhältnismäßig zu den Bildern passt. Platziere sie außerdem so, dass sie in dein Raster passt, unter Berücksichtigung imaginärer Linien. Am einfachsten gelingt dir das in einer freien Hängung, wie zum Beispiel der Petersburger Hängung.

  • Regal oder Sideboard

    Finde einen Ehrenplatz für deine Bilder, zum Beispiel in einem Bücherregal oder auf einem Sideboard. Eine weitere Möglichkeit ist ein Regal, welches ausschließlich deinen Lieblingsprints gehört! Zusätzliche Details wie Bücher, Pflanzen oder Trockenblumen sorgen für mehr Persönlichkeit und runden das Gesamtbild ab.

  • Spiegel

    Während ein Spiegel im Flur oder Schlafzimmer eine überwiegend praktische Funktion hat, ist er im Wohnzimmer ein stilvolles Designobjekt und lässt sich einfach in einer Bilderwand integrieren. Achte einfach darauf, dass der Spiegel in Größe und Design zu den anderen Rahmen passt, um so ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.

  • Trockenblumen

    Bestimmt hat der Trockenblumen-Trend auch dich mittlerweile erreicht. Kein Wunder, denn sie sehen toll aus und bringen ein Stück Natur in dein Zuhause. Und das Beste: Sie gehen nicht ein. Stelle sie einfach in eine Vase zu deiner Bilderwand oder integriere sie in einem Bilderrahmen. Wir bieten dir dafür gleich mehrere Möglichkeiten!

Nach Oben