Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

Anleitung

  • 1

    Treppchen bauen

    Schneide von der 10x5mm Leiste 9 Stücke je 10cm Länge ab. Klebe die Leisten danach mit Sekundenkleber treppenartig aneinander. Die letzte Leiste klebst du dabei doppelt. Das Treppchen liegt nun schief, daher benötigst du noch ein 5mm dickes Stück, um die Schieflage auszugleichen (siehe orangener Kreis). Diese Seite kommt nun nach unten.

  • 2

    Rahmenteile

    Säge dir nun die Leistenteile für den Rahmen aus der 30x5mm Leiste zurecht.. Du benötigst 2 Teile von je 11cm Länge und 2 Teile mit einer Länge von jeweils 6,4cm.

  • 3

    Abkleben

    Beklebe die Innenseiten der Leistenstücke für den Rahmen vollflächig mit Klebeband, damit sich der Beton nicht mit dem Holz verbinden kann. Als Trennmittel für die Innenseite des Treppchens kannst du Speiseöl verwenden. Streiche das Treppchen damit ein.

  • 4

    Zusammensetzen

    Baue einen Rahmen um das Treppchen, indem du die Leistenteile mit Sekundenkleber zusammenklebst, um das Treppchen setzt und das Ganze mit Klebeband fixierst.

  • 5

    Beton gießen

    Rühre circa 200g Beton mit 37ml Wasser an. Fülle ihn in die Form und klopfe diese mehrmals leicht auf den Tisch, damit eingeschlossene Luftbläschen nach oben steigen können.

    Lass den Beton über Nacht aushärten. Dann kannst du die Form entfernen und die Seifenschale nach Geschmack abschleifen.

  • 6

    Nachbehandlung

    Auf der Unterseite kannst du zum Schutz von empfindlichen Oberflächen selbstklebende Kunststoffpuffer anbringen. Um den Beton wasserabweisend zu machen, kannst du ihn beispielsweise mit Öl behandeln.

Hast du Ideen oder Anregungen?