Keine Artikel in deiner Merkliste
Bei uns auf der Seite findest du
Produktanregungen & Materiallisten, die du im
OBI Online Shop oder OBI Markt kaufen kannst.

2in1 Lisa

Kreative Ideen für Zuhause
Das Regal Lisa ist vor allem eines: flexibel. Es ist als Raumtrenner, Garderobe oder als Kleiderschrank einsetzbar. Optional kannst du es noch mit Rollen ausstatten, somit wird Lisa zusätzlich mobil. Das Regal weist ein zeitloses Design auf und ermöglicht dir die maximale Ordnung für Kleidung und Krimskrams. Lass dich von unseren DIY-Vorschlägen inspirieren und freu dich darauf, Lisa in deinen vier Wänden willkommen zu heißen.
  • Ein Schrank – viele Möglichkeiten

    Wir haben dir verschiedene Möglichkeiten für das Regal Lisa zusammengestellt, um ihr noch mehr Funktionen zu verleihen. Wenn du Lisa bereits zuhause stehen hast, kannst du sie aufmöbeln. Andernfalls kaufst du dir die Materialien dazu im OBI Markt und baust sie dir zusammen. Zum Möbel Lisa

  • Stehen ist das neue Sitzen

    Regal Lisa kann auch als Stehschreibtisch fungieren und die Höhe kannst du nach eigenen Bedürfnissen anpassen. Entferne dafür einfach auf entsprechender Höhe ein Regalbrett und ersetze es durch unseren DIY Steharbeitsplatz. Durch die Klappe lässt er sich leicht wieder verstecken und du hast noch zusätzlichen versteckten Stauraum gewonnen. Wie du Billy Homeoffice richtig einsetzten kannst

  • Noch mehr Ordnung

    Mithilfe des Lochwand-Prinzips bringst du eine individuelle Anzahl an Rundstäben an der Außenwand deines Regals an und kreierst somit eine Garderobe. Ob Rucksäcke, Jacken oder Hüte, jetzt hast du noch mehr Platz, um Kleidung aufzuhängen. Auch hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dem Ganzen ein bisschen Farbe verleihen. Lochwand entdecken

  • Aus einem Raum werden zwei

    Nutze Lisa als Raumtrenner! Das bietet sich an, wenn du zwei Bereiche in einem Raum voneinander trennen willst – beispielsweise den Wohnbereich vom Essbereich. Verkleide die offene Seite des Regals von der anderen Seite als die schon geschlossene. So kannst du von beiden Seiten auf das Möbel zugreifen. Verkleide Lisa wahlweise mit einer Platte oder setze Bretter auf Lücke, so dass eine Raumtrennung mit dekorativem Effekt entsteht.

  • Lass sie rollen

    Mit zusätzlichen Rollen an deinem Regal kannst du es flexibel bewegen. Statte es an den Seiten mit Griffen aus, um dein Möbelstück leicht zu verlagern. Somit kannst du deinen Arbeitsplatz ohne großen Aufwand immer spontan in Richtung Sonne verlegen. Griffauswahl im OBI Shop entdecken

  • Stauraum, der in die Höhe wächst

    Du benötigst noch mehr Stauraum? Dann erweitere doch die Deckplatte deines Regals, indem du das oberste Regalbrett verlängerst. Fixiere es mit einem Konstruktionswinkel an der Wand und erhalte so eine stimmige Verlängerung deines Schranks. Der dazugewonnene Platz eignet sich perfekt, um dort Kisten unterzubringen, sodass kein Platz auf dem Boden verloren geht. Zusätzlich schaffst du durch das Anbringen einer weiteren Platte Raum für deinen Wäscheständer. Auf diese Weise steht er nicht mehr im Weg herum und hat einen festen Standort in deinem Zuhause.

Nach Oben